Laser- & Lötanwendungen

Lasermarkieren, Laserschneiden, Laserschweißen, Laserstrukturieren sind bekannte Prozesstechnologien. Lasergestützte Methoden für die Strukturierung, Modifizierung, Funktionalisierung und Verbindungstechnik von Keramiken, Metallen, Polymeren und Schichtsystemen stellen hohe Anforderungen an die dazu notwendigen Absauganlagen. Hier finden Sie die richtigen Absaug- und Filteranlagen für Rauche bei Laser- und Lötarbeiten in Laboren, Praxen, Werkstätten beim Lasergravieren, -beschichten, -reinigen, -schneiden oder auch beim Drucken oder Plotten mit Luftmengen von 200 m³/h bis 18.000 m³/h. Größere Anlagen sind außerhalb dieses Shop natürlich auch konfigurierbar.

 


Punktuelle Absaugung

Erfassung von Emissionen direkt an der Entstehungsstelle ist effizient, energiesparend und entspricht den Vorgaben des Gestzgebers

Flächenabsaugung

Die großflächige Absaugung von Löt- und Laseremissionen erfolgt unter den Auflagetischen oder durch Absaugwände, -hauben oder Einhausungen.