ANWENDUNGEN

Auswahl nach Kategorien und Eigenschaften


Rauch & Staub

Rauche und Stäube sind feinst verteilte feste Partikel in der Luft, die unter anderem bei thermischen Prozessen wie zum Beispiel beim Schweißen entstehen.

Laser- & Lötanwendungen

 Luftmengen von 200 m³/h bis 18.000 m³/h für Laseranwendungen wie Markieren, Schneiden, Schweißen, Strukturieren, Stempelherstellung ...

Öl- und Emulsionsnebel, Aerosole

Ölnebel oder Ölrauch sind gesundheitsgefährdend, rufen Schäden an Investitionsgütern hervor und erhöhen oft die Brandlast der Umgebung.

Holz

Holzstaub und Holzspäne entstehen bei der Bearbeitung von Holz und sollten richtig aus der Atemluft gefiltert werden.

Viren, Bakterien, Keime, Gerüche, Aerosole

 krankheitserregende Mikroorganismen und unangenehme Aromate können durch Luftbehandlungsgeräte stark reduziert werden