Blog - Absaugtechnik-Schnelle
Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Blog - Absaugtechnik-Schnelle

Artikel zu Fachthemen in der Absaugtechnik über Filteranlagen, Luftreiniger und Industriesauger, über B2B-Online-Handel von Filtertechnik und vielem mehr.


Veröffentlicht am von

Der Aufbau eines Industriesaugers

Der Aufbau eines Industriesaugers

 

1. Was ist ein Industriestaubsauger?

Industriestaubsauger sind vielseitig einsetzbare Geräte, die Schmutz und Verunreinigungen effektiv bekämpfen können. Je nach Ausstattung können sie kleine und große Schmutzpartikel aufsaugen, Flüssigkeiten aufnehmen und sogar gefährliche Stäube wie Asbest, Glasfasern, Holzspäne oder Ruß binden. Industriestaubsauger verfügen über eine hohe Saugleistung und ein größeres Behältervolumen als normale Hausstaubsauger, so dass sie ideal für die gründliche Reinigung großer Flächen geeignet sind. Viele Industriestaubsauger bieten zudem praktische Zusatzfunktionen wie zum Beispiel einer Abschaltautomatik, die verhindert, dass der Behälter überläuft oder einer  Einschaltautomatik, die gewährleistet das angeschlossene Maschinen den Sauger automatisch starten. Weitere Zusatzfunktionen sind automatische Reinigungsfunktionen bei hohem Staubanfall oder Optimierungen beim Thema Explosionsschutz. 

 

2. Wie funktioniert ein Industriestaubsauger?

Das Funktionsprinzip der meisten Industriestaubsauger ist dasselbe: Ein elektrischer Motor treibt eine oder mehrere Turbinen an, die einen Unterdruck im Sauger Gehäuse erzeugen. Der am Gehäuse angeschlossene Saugschlauch sorgt für einen Ausgleich des im Gehäuse entstandenen Unterdrucks. Dieser Ausgleich ist eine Sogwirkung, welche Umgebungsluft und alles im Sogbereich befindliche mitreist und in den Auffangbehälter des Saugers führt. Selbst Flüssigkeiten können so aufgesaugt werden. Im Industriesauger sind ein- bis mehrstufige Filter angebracht, welche den Luftstrom reinigen und von allen mitgerissenen Schmutzpartikeln und Flüssigkeiten trennen und in Staubsammelbehältern oder Staubbeuteln sammeln. Dieser Sogbereich am Ende des Saugschlauches wird meistens noch durch eine zur Anwendung passenden Saugdüse verstärkt. Diese Saugdüse hat verschiedene Formen und ändert somit den Sogbereich in sehr breit oder äußerst schmal, zusätzlich ist sie die Leistung verbessernd mit Bürsten, Haken und Gummilippen optimiert und ausgerüstet. Industriestaubsauger werden in vielen verschiedenen Ausführungen und Größen angeboten, so dass für jede Anwendung die richtige Maschine gefunden werden kann. Die meisten Industriestaubsauger sind jedoch für den Einsatz in Industrie- und Handwerksbetrieben, in Küchen, Hotels und Gaststätten konzipiert und bieten eine Vielzahl nützlicher Funktionen für die effektive Reinigung von großen Flächen.

 

3. Welche Vorteile und Nachteile haben ein Industriestaubsauger gegenüber einem Hausstaubsauger?

Vorteile:

  • Industriestaubsauger verfügen über ein sehr schlagfestes und robustes Gehäuse
  • Industriesauger haben eine höhere Saugleistung, meistens mehrere einzeln zuschaltbare Turbinen
  • das Volumen des Staubbehälters ist bei Industriesaugern wesentlich größer
  • Neben Staub können Industriesauger auch Späne von Holz, Kunststoff oder Metall aufsaugen.
  • mit großen Leistungen ausgerüstet, können Industriesauger auch Schüttgüter wie zum Beispiel Sand, Schotter, Kies saugen und über lange Rohrsysteme transportieren
  • Industriestaubsauger bieten eine längere Lebensdauer und ausgewählte Geräte sind sogar für den Dauereinsatz geeignet.
  • die Staubbehälter gibt es in vielen Ausführungen aus Kunstsoff, Metall, beschichtet oder aus Edelstahl, als Schüttbehälter oder als verschließbarer stabiler Beutel.
  • je nach Leistung der Geräte kann der Saugschlauch viele Meter lang gewählt werden und bietet so einen großen Bewegungsspielraum bei Reinigungsarbeiten.
  • Das Gewicht der Sauger kann schon beträchtlich werden, die Manövrierbarkeit wird deshalb über leichtgängige Rollen und Schiebebügel realisiert

Nachteile:

  • professionelle Industriesauger sind wesentlich größer und haben ein höheres Eigengewicht als herkömmliche Staubsauger.
  • sie sind oftmals nicht so handlich und wendig, brauch mehr Platz zum Verstauen
  • Die Industriesauger haben durch die größeren Turbinen ein höheres Betriebsgeräusch
  • durch die höhere Leistung liegt der Strombedarf höher als bei herkömmlichen Hausstaubsaugern
  • oftmals erfordern die Industriesauger den Einsatz eines mehrerer Energieträger wie zum Beispiel Strom und Druckluft

4. Zusammenfassung:

Industriesauger haben durchaus ihre Daseinsberechtigung. Sie helfen den Menschen in der Industrie, im Gewerbe aber auch im privaten Bereich ihre Arbeit zu erledigen und sie sind sehr effizient. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Industriesauger sind, sollten Sie unseren Onlineshop besuchen. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen und effizienten Industriesaugern. Stöbern Sie in Ruhe in unserem Sortiment und finden Sie den Industriesauger, der zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt. Wenn Sie Fragen zu einem bestimmten Produkt haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns, Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Industriesauger behilflich zu sein.

Gesamten Beitrag lesen